KI gestützte Instandhaltung

Predictive maintenance ist ein Baustein unseres KI-basierten Instandhaltungsansatzes, der zwei Ziele verfolgt:

  1. Kostenreduktion and

  2. Reduktion der “Feuerwehreinsätze” und Erhöhung der Stabilität

 
 

Warum KI gestützte Instandhaltung?

Die "vorbeugende Instandhaltung" - der vorzeitige Austausch von Ersatzteilen - hat in den letzten Jahrzehnten wesentlich zur Stabilisierung der Fertigungsprozesse auf der ganzen Welt beigetragen und ist in den meisten Branchen nach wie vor die dominierende Instandhaltungsstrategie.

"Predictive Maintenance" ist der logische nächste Schritt zur Senkung der Instandhaltungskosten, denn eine genaue Vorhersage, wann ein Teil nicht mehr richtig funktioniert, ermöglicht es, diese Teile länger zu verwenden als bei der "präventiven Wartung".

Aber "Predictive Maintenance" ist nicht das ultimative Ziel, sie ist ein Mittel zum Zweck! Ja, die technologischen Fortschritte der letzten Jahre - wie Hochleistungssensoren, KI und maschinelles Lernen - haben Möglichkeiten eröffnet, die verbleibende Lebensdauer von Teilen näher als je zuvor vorherzusagen, aber den genauen Zeitpunkt vorherzusagen, ist immer noch illusorisch und ein "Mythos" (wird aber trotzdem von anderen Unternehmen versprochen). Mit Senzoro erhalten Sie realistische und zuverlässige Schätzungen des Zustands von Bauteteilen und darauf aufbauend kann die Instandhaltungsabteilung eine Entscheidung (z.B. Planung des Tauschs, Betreiben bis zum Versagen) anhand der Priorität der Maschine in der Wertschöpfungskette treffen. Senzoro kombinierte diese Technologien in einer bewährten "End to End" AI POWERED MAINTENANCE-Lösung.

KI-gestützte Instandhaltung ist der Weg, um Ihre Fabrik in die Industry 4.0-Ära zu bringen, aber die notwendige Technologie ist auch sehr komplex und schwer zu handhaben. Deshalb überlässt Senzoro nichts dem Zufall und kümmert sich um die gesamte Wertschöpfungskette von der richtigen "Datenerfassung", "Data Science” bis zur "Datenvisualisierung (Plattform)". Wir bringen auch die entsprechende Hardware und Sensorik mit, um die Daten korrekt zu erfassen.

Eine Lösung, entwickelt auf basis von mehrjähriger Expertise am Shopfloor

Aus unserer Erfahrung wissen wir, dass die Zusammenarbeit zwischen KI-Dienstleistern und Produktionsunternehmen oft komplex ist, ein gesamthaftes “end to end” Konzept sehr oft fehlt und die Ergebnisse im industriellen Einsatz oft nicht anwendbar sind. Deshalb wählen wir einen anderen Weg und unser System mit einem Team von Produktionsexperten aufgebaut.

Unser Team besteht aus Industrie-Insidern und Datenwissenschaftlern, die über umfangreiche Erfahrungen in der Analyse und im Management von Fertigungsprozessen sowie in der Entwicklung von Lösungen im Bereich künstlichen Intelligenz verfügen. Hier erfahren Sie mehr über unsere Erfahrungen, die wir in vielen Jahren in Projekten auf der ganzen Welt gesammelt haben.

Eine riessige datenbank von sensordaten

Senzoro hat die weltweit größte Datenbank von industriell erfassten Ultraschall- und Wärmebilddaten von mechanischen Bauteilen und Elektronik aufgebaut. Diese Datenbank enthält wertvolle Informationen über die Eigenschaften einer Vielzahl von Fehlern. Wenn wir daher bei Ihnen vor Ort ankommen, verfügen wir über ein umfangreiches Wissen. Bereits am ersten Tag können wir Ihnen einen groben "Gesundheitsüberblick" über Ihre mechanischen Bauteile geben. Wir werden dann unser System einrichten, um den Selbstlernprozess zu starten, mit dessen Hilfe die Restlebensdauer Ihrer Anlagen immer genauer vorhergesagt werden kann.

Unsere Datenbank wächst ständig. Je länger das System auf Ihrem Standort läuft, desto präziser kann Senzoro Ihnen helfen, Ihre Kosten zu senken und Ihnen durch die massive Reduzierung der “reaktiven Instandhaltung" die Planungsstabilität in der Instandhaltung zu erhöhen.

Interessiert?

Wenn Sie gerne mehr darüber erfahren möchten, dann können Sie uns gerne direkt kontaktieren, oder unserem Blog folgen.

Mehr Informationen zu KI Gestützter Instandhaltung